HCK-Mikronährstoffe-Labor

IABC®-LABORANALYSE

Das Institut für angewandte Biochemie (IABC®) bietet Ihnen ein breites Spektrum an Analysen: Von den herkömmlichen „Standardbestimmungen“ wie Cholesterinmessungen bis hin zur Spezialanalytik für die Messung von „Oxidativem Stress“.

In der modernen Orthomolekularen Medizin werden keine Standard- oder Monopräparate mehr abgegeben. Vielmehr werden Mikronährstoffdefizite mittels Blut-, Urin- und Speichelproben exakt erfasst und auf Grund der gemessenen Laborergebnisse und weiteren Faktoren wie Alter, Körpergewicht, mögliche Medikamenteneinnahme usw. Ihre individuelle HCK®-Mikronährstoffrezeptur errechnet.

Mit der patentierten HCK®-Mikronährstoffmischung wird dann eine komplexe und dem tatsächlichen Bedarf angepasste Mischung mit bis zu 30 bis 40 Einzelsubstanzen hergestellt. Über- und Unterdosierungen werden damit vermieden und der Nutzen sowie die Wirksamkeit der Mikronährstoffe optimiert.

Der Link führt zu www.meinlabor.ch – dem Online-Auftritt der IABC AG.

Menü