HCK-Mikronährstoffe-Labor

IABC®-LABORANALYSE

Das Institut für angewandte Biochemie (IABC®) bietet Ihnen ein breites Spektrum an Analysen: Von den herkömmlichen “Standardbestimmungen” wie Cholesterinmessungen bis hin zur Spezialanalytik für die Messung von “Oxidativem Stress”.
In der Modernen Orthomolekularen Medizin werden keine Standard- oder Monopräparate mehr abgeben. Vielmehr werden Mikronährstoffdefizite mittels Blut-, Urin- und Speichelproben exakt erfasst und auf Grund der gemessenen Laborergebnisse und weiteren Faktoren wie Alter, Körpergewicht, mögliche Medikamenteneinnahme usw. Ihre individuelle HCK®-Mikronährstoffrezeptur errechnet.

Mit der patentierten HCK®-Mikronährstoffmischung wird dann eine komplexe und dem tatsächlichen Bedarf angepasste Mischung mit bis zu 30 bis 40 Einzelsubstanzen hergestellt. Über- und Unterdosierungen werden damit vermieden und der Nutzen sowie die Wirksamkeit der Mikronährstoffe optimiert.

HCK-laborkit-mikronaehrstoffe

Mikronährstoff- Analyse

310.00 CHF  –  inkl. 7.7 % MwSt

» Informationen (pdf)

HCK-Mikronährstoffe-laborkit-saeurebasen

Säure-Basen-
Haushalt

105.00 CHF  –  inkl. 7.7 % MwSt

» Informationen (pdf)

HCK-Mikronährstoffe-laborkit-stress

Stressprofil /
Burnout

161.00 CHF  –  inkl. 7.7 % MwSt

» Informationen (pdf)

HCK-Mikronährstoffe-Glück

Biochemie des
Glücks

304.00 CHF  –  inkl. 7.7 % MwSt

» Informationen (pdf)

Anleitung Labor-Test-Kit

3 Schritte zu Ihrem persönlichen Rezepturvorschlag

  1. Das Labor-Test-Kit enthält für diese Analyse notwendigen Probenbehälter, sowie eine ausführliche Anleitung für die Probenentnahme (Blut, Urin oder Speichel).
  2. Sie packen Ihre Analyse-Proben wieder in die Packung und senden dieses an das Labor zur Auswertung zu.
  3. Sie erhalten innert 14 Tagen eine leichtverständliche Dokumentation der Laborergebnisse, plus einen Vorschlag für eine persönliche Rezeptur.

Menü